SG Heusenstamm zeigt bei SSG Langen schwächste Saisonleistung

Nach zuletzt starken Auftritten, zeigte die A-Mannschaft der SG Heusenstamm Zrinski am vergangenen Sonntag eine enttäuschende Saisonleistung. Zu Gast war man beim SSG Langen und bot einen "lauen Sommerkick". Die beste Chance vergab man direkt zu Beginn, als die Gäste aus Langen einen Schuss von Bosnjak, nach Vorarbeit von F. Ganss, nur knapp zur Ecke blocken konnten (6. Minute). Danach stockte das Spiel der SGH und SSG Langen übernahm das Zepter. Nach einer halben Stunde fiel dann auch folgerichtig der 1:0 Führungstreffer für den Gastgeber. Nach Abstimmungsproblemen unserer Hintermannschaft, hatte der Langener Stürmer freie Bahn und musste den Ball nur noch einschieben (31. Minute). In der zweiten Hälfte kam die SGH etwas besser in Spiel, ohne sich jedoch zwingende Tormöglichkeiten herauszuspielen. Erst nach einem Freistoß von Vodanovic, der an das Lattenkreuz segelte, war man dem Ausgleich nahe. Kurz vor Schluss konterte die SSG zwei Mal erfolgreich und erhöhte auf 2:0 (88. Minute) und 3:0 (90. Minute).

Am kommenden Sonntag (17.05.2015) kommt es am Martinsee zum Verfolgerduell zwischen SG Heusenstmm (4.) und SV Dreieichenhain (5.). Dann muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Aufstellung: Gimpis - Ivkovic - S. Ganss - Bayraktaroglu - M. Schmidt - Bosnjak - F. Ganss - Korcanin - Neatnica - Vodanovic - Konczalla

Kommentar schreiben

Kommentare: 0