Reserve geht in Egelsbach unter

zu viele individuelle Fehler

Lange Gesichter machten sich breit nach der 7:1 Niederlage am gestrigen Sonntag gegen die Reserve der SG Egelsbach. " In der ersten Halbzeit haben wir das Spiel dominiert und hatten auch einige gute Torchancen gehabt, welche wir jedoch leider nicht im Kasten des Gegners unterbringen konnten und dann bekommen wir auch noch mit der ersten guten Torchance des Gegners das Gegentor ", so Trainer Guiseppe Tancredi. Zur zweiten Halbzeit wollte er sich dann gar nicht mehr äußern - zu viele individuelle Fehler waren ausschlaggebend für diese Hohe, aber am Ende doch verdiente Niederlage