Halbzeit in der A- und B- Klasse

Zwischenbilanz der Hinrunde

Erste

Vor der Saison von diversen Vereinen als Aufstiegsfavorit deklariert, findet sich die erste Mannschaft SG Heusenstamm Zrinski nach einer durchwachsenen Hinserie mit 10 Siegen und 5 Niederlagen in der Spitzengruppe der A-Klasse West wieder.

Aushängeschild des Teams war hierbei ganz klar die Offensive mit 62 erzielten Treffern, wobei sich allein die beiden Neuzugänge Daniel Koncalla und Christian Steinheimer 39 mal in die Torschützenliste eintragen konnten.

Erwähneswert ist außerdem die Heimbilanz des Teams - 7 Siegen steht eine Niederlage gegenüber - Platz an der Sonne in der Heimtabelle.

 

Um das gewünschte Ziel "Kreisoberliga" zu erreichen, liegt noch viel Arbeit vor dem Team von Kelvin King.

 

Reserve

Das Team rund um den neuen Trainer Guiseppe Tancredi ist positiv in das Abenteuer B-Klasse gestartet. Auf der Habenseite des Aufsteigers stehen 19 Punkte bei einem Torverhältnis von 31:29 Toren. Daraus resultiert ein Platz im Mittelfeld.

 

Mit einer konzentrierteren Leistung über die gesamte Spieldauer hat das Team die Chance unglückliche Niederlagen der letzten Wochen und Monate wett zu machen.

 

Die SG Heusenstamm Zrinski wünscht beiden Mannschaften maximale Erfolge für die Rückrunde!