Zrinski geht in Egelsbach unter

Verdiente 1:4-Klatsche für Heusenstamm

Bereits am Samstag-Nachmittag trat die SG Heusenstamm Zrinski bei der SG Egelsbach an. Schon in der 2 Minute gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Dieses Ergebnis konnten die Gäste mit "mäßig-bis-schlechter Leistung" in die Halbzeit "retten". In der zweiten Hälfte trafen die Gäste dann weitere 2 mal in die Maschen der Heusenstämmer, ehe Stefan Kulke den 1:3 Anschlusstreffer erzielte. Mit dem 4:1-Treffer der Egelsbacher machten diese das Buch dann letztendlich zu und sicherten somit ihre hochverdienten 3 Punkte. Nach den guten Leistungen der letzten Spiele muss sich die King-Truppe nun eingestehen, durch seine miserbale Leistung am vergangenen Samstag wenig Widerstand gegen eine spielstarke und souveräne Mannschaft geleistet zu haben.