Zrinski verliert "Schlammschlacht"

1:3-Niederlage beim Spitzenreiter

Bei nass-kaltem Wetter trat die SG Heusenstamm Zrinski an der Lettkaut beim Spitzenreiter aus Buchschlag an. Zunächst konnte man kompakt dem Gegner die Stirn zeigen, ehe der linke Aussenverteidiger der Gastgeber mit einem Sonntagsschuss aus 25 Metern die Führung erzielte. Aus der Halbzeitpause kommend, fand die Zrinski immer mehr ins Spiel und belohnte seinen Aufwand mit dem Ausgleichstreffer durch Agnello. Beide Teams begegneten sich nun spielerisch auf Augenhöhe. Zum Ende hin fehlte den Gästen die Konzentration und so lud man- nach einem Fehler in der Hintermannschaft- den SC Buchschlag zum 2:1-Treffer nahezu ein. Auch das schlussendliche 3:1 aus Sicht des Spitzenreiters erfolgte durch einen individuellen Fehler der SGH. Alles in Allem geht das Ergebnis in Ordnung, leider.