Hiobsbotschaften brechen nicht ab!

Im Mittwochtraining der deutschen 11m-Nationalmannschaft zog sich der Kapitän Hans-Michael Hild eine Rippenfraktur zu. In einem Duell zwischen dem ewigen 10er und M.Zimmermann fiel Hild mit seinem Oberkörper auf den Ball und blieb am Boden liegen. Was zunächst nicht so schlimm aussah, entpuppte sich später als Bruch zweier Rippen. 

 

Wovon sgheusenstamm.de zuletzt vorsichtig berichtete ist nun bittere Realität geworden. Torhüter Toni Ricciardi zog sich beim letzten Heimspiel gegen Al Amal eine Bruch des linken Daumens zu und fällt somit bis auf weiteres aus. 

 

sgheusenstamm.de wünscht allen Verletzten der SG Heusenstamm Zrinski alles gute.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0