Auswärtsspiel im "Käfig"

Heute Abschlusstraining zur englischen Woche

Am heutigen Freitag-Abend kann Trainer Kelvin King seine Jungs nochmals auf die bevorstehende englische Woche vorbereiten. Am Sonntag geht es erstmal zu Munzur Offenbach. Die hiesigen Platzverhältnisse im "Käfig" sind zwar nicht die besten, trotzdem will die SGH dort die nächsten wichtigen Punkte einfahren. Nach dieser Auswärtshürde empfängt man dann am Mittwoch den Lokalrivalen TSV Heusenstamm in der heimischen Martinsee-Arena. Passend zur 800 Jahr-Feier der Stadt Heusenstamm in dieser Woche, treffen die beiden Kontrahenten erstmals aufeinander. "Es ist das erste direkte Kräftemessen beider Mannschaften in der Historie der Stadt Heusenstamm," erklärt SGH-Präsident Peter Schmidt, "wir freuen uns sehr darauf und hoffen auf einen fairen und begeisternden Fußballabend für alle Heusenstämmer!"

Reserve reist nach Dreieichenhain

Mit neuer "Geilheit" nach dem verpatzten Saisonstart reist die Mannschaft der Zrinski zum SV Dreieichenhain II. Das Team um Trainerlegende "Micky" Hild will von jetzt an auf gnadenlose Punktejagd gehen und den starken Dreieichenhainern die Stirn bieten. Anpfiff ist um 13.15Uhr an diesem Sonntag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    aydinho(mit deutschem personalausweis) (Freitag, 19 August 2011 11:02)

    mit teamnamen hat es die redaktion nicht so...tv dreieichenhain 2

  • #2

    sgheusenstamm (Freitag, 19 August 2011 11:43)

    Die Redaktion macht keine Fehler! Der betreffende Verein weiß wohl selber nicht wie er heißt ;)